Willkommen
Aktuell
Team
Impuls
Haus der Begegnung
Bildungsprogramm
– Seminare
– Kurse
Fußreflexzonenmassage
– Einkehrtage
Galerien
Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

Einkehrtage

  "Wo Liebe ist und Weisheit, da ist weder Furcht noch Ungewissheit;
wo Geduld und Demut, weder Zorn noch Aufregung;
wo Armut und Freude, nicht Habsucht und Geiz;
wo Ruhe und Besinnung, nicht Zerstreuung noch Haltlosigkeit."

Franz von Assisi
 

Einkehrtage – Besinnungstage – sind Auszeiten für Leib und Seele. Es sind Einladungen, sich auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren und sich leiten lassen vom Wort Gottes in der Bibel. In Stille und Gebet, Lied und Tanz, sowie Austausch horchen wir auf die Stimme Gottes heute.

Diese Tage werden angeboten für geschlossene Gruppen oder Einzelpersonen, die sich für einen ausgeschriebenen Kurs anmelden.

 

 
   

Titel:

Vater unser …

Inhalt:

Wir wollen im Besonderen die 4. und 5. Vater-unser-Bitte anschauen: „Unser tägliches Brot gib uns heute und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.“ Wir betrachten, wie Jesus gebetet hat, seine Jünger lehrte und auch uns zeigen will, wie wir beten und um was wir bitten sollen. Wir brauchen Nahrung für unseren Körper, mehr noch aber will Jesus unseren Lebenshunger stillen, indem er sich uns, die wir ihm nachfolgen, mitteilt und teilhaben lässt an seiner göttlichen Fülle. Jesus sagt von sich selber: „Ich bin das Brot des Lebens.“

Referentinnen:

Sr. Flavia Büglmeier OP

Anmeldung

Frauenkreis Wiblingen, Frau Häufele, Ravensburger Str. 23, 89079 Ulmr

Termin: 25. Februar 2018 – 01.03.2018 Beginn 18:00 Uhr Ende ca. 09:00 Uhr

 

Einkehrtage – Geschlossene Gruppe

   
   

Titel:

Einkehrtag

Referentin:

Sr. Daniela Meier OP

Anmeldung

Caritas Altenheim Roding

Termin: 08. März 2018 Beginn 9:00 Uhr Ende 16:00 Uhr

 

Geschlossene Gruppe

   
   

Titel:

SCHAUEN UND TUN durchlässig werden für das Wesentliche

Inhalt:

Zu meiner Mitte kommen; Ruhe finden; still werden; achtsam bei dem verweilen, was mich berührt und vertrauensvoll etwas von dem Erfahrenen in meine Vorbereitung auf Ostern einfließen lassen.

Referentin:

Sr. Trinitate Düllmann OP

Termin: 10. März.2018 Beginn 08:45 Uhr Ende 16:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsstelle Ständiger Diakonat

Anmeldung:

Sebastian Aichner, 0941/597-1033
Sonstiges: Anreise am 09.03.2018 möglich, melden bei H. Aichner
   
   

Titel:

Fraueneinkehrtag

Veranstalter:

KDFB ZV Frauenau

Termin: 10. März 2018 Beginn 09:30 Uhr Ende 16:00 Uhr

Anmeldung

Unbedingt bei Frau Christine Jakob, Telefon 09926/668

   
   

Titel:

Einkehrtag

Veranstalter:

KLB Bernried

Termin: 11. März 2018 Beginn 09:00 Uhr Ende 16:00 Uhr

Anmeldung:

Bei Frau Ingrid Sturm, Telefon 09976/551

   
   

Titel:

Vater unser …

Inhalt:

Wir wollen im Besonderen die 4. und 5. Vater-unser-Bitte anschauen: „Unser tägliches Brot gib uns heute und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.“Wir betrachten, wie Jesus gebetet hat, seine Jünger lehrte und auch uns zeigen will, wie wir beten und um was wir bitten sollen. Wir brauchen Nahrung für unseren Körper, mehr noch aber will Jesus unseren Lebenshunger stillen, indem er sich uns, die wir ihm nachfolgen, mitteilt und teilhaben lässt an seiner göttlichen Fülle. Jesus sagt von sich selber: „Ich bin das Brot des Lebens.“

Referentin:

Sr. Flavia Büglmeier OP

Veranstalter:

KDFB ZV Michelsneukirchen

Termin: 13. März 2018 Beginn 09:00 Uhr Ende 16:00 Uhr
Anmeldung: Bei Frau Cäcilia Piendl, Telefon 09467/1538
   
   

Titel:

Einkehrtag

Referentin:

Sr. Daniela Meier OP

Anmeldung

Caritas Altenheim Roding

Termin: 15. März 2018 Beginn 09:00 Uhr Ende 16.00 Uhr

 

Geschlossene Gruppe

   
   

Titel:

Vater unser …

Inhalt:

Wir wollen im Besonderen die 4. und 5. Vater-unser-Bitte anschauen: „Unser tägliches Brot gib uns heute und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.“

Wir betrachten, wie Jesus gebetet hat, seine Jünger lehrte und auch uns zeigen will, wie wir beten und um was wir bitten sollen. Wir brauchen Nahrung für unseren Körper, mehr noch aber will Jesus unseren Lebenshunger stillen, indem er sich uns, die wir ihm nachfolgen, mitteilt und teilhaben lässt an seiner göttlichen Fülle. Jesus sagt von sich selber: „Ich bin das Brot des Lebens.“

Referentin:

Sr. Flavia Büglmeier OP

Veranstalter:

KDFB ZV Dieterskirchen

Termin: 17. März 2018 Beginn 09:00 Uhr Ende 16:00 Uhr
Anmeldung: Bei Frau Heike Klein, Telefon 09671/918844
   
   

Titel:

„Sie nahmen ihn gastfreundlich bei sich auf“

Inhalt:

Der Sehnsucht nach Stille und Innerlichkeit Raum geben. Mir selbst und Gott ein wenig näher sein. Durch eine Wahrnehmungsübung und eine Bildmeditation zu Lukas 10 und Johannes 12 mich in das „Mysterium“ einlassen, um es zu verkosten von innen her.

Referentin:

Sr. Trinitate Düllmann OP

Veranstalter:

KDFB ZV Bruck

Termin: 21. März 2018 Beginn 13:30 Uhr Ende 17:00 Uhr

Anmeldung:

Bei Frau Roswitha Schießl, Telefon 09434/1669

   
   

Titel:

Einkehrtag

Referent:

Pastoralreferent Herr Gassner

Termin: 08. April 2018 Beginn 09:00 Uhr Ende ca. 16:30 Uhr

Anmeldung:

Caritas-Altenheim Marienheim Frau Thies, 92421 Schwandorf

  Geschlossene Gruppe
   
   

Titel:

Besinnungstage für Student/innen

Inhalt:

Das Studium mit seinen vielen Herausforderungen, Prüfungen und seinem stressigen Lernalltag kann leicht eine Gefahrenquelle dafür werden, die entscheidenden Dinge im Leben aus den Augen zu verlieren. Die Besinnungstage sind ein Angebot besonders für Studierende, um vor Semesterbeginn noch einmal ein paar Tage in sich zu gehen und in der Abgeschiedenheit des Klosters einen neuen Blick auf das eigene Leben zu werfen.

Referentin:

Sr. Heike-Maria Schneider OP, Direktor Gerhard Pöpperl

Termin: 23.09. – 25.09.2018 Beginn
Sonntag 14:30 Uhr
Ende
Dienstag 16:00 Uhr
Kosten: Kurskosten inkl. ÜN und Verpflegung 100,00 Euro. Weitere Nachlässe sind nicht mehr möglich
Anzahlung: 40,00.– Euro

Anmeldung:

Per E-Mail: hdb@kloster-strahlfeld.de